Abschnitt 4: Imst - Tarrenz

Auf einen Blick

  • Start: Imst Zentrum
  • Ziel: Tarrenz Pfarrkirche
  • sehr leicht
  • 7,10 km
  • 4 Std. 30 Min.
  • 298 m
  • 1063 m
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Vom Stadtzentrum in Imst startet dieser Abschnitt über das berühmte „Bergl“ den Imster Kalvarienberg, der von zwei tosenden Wildbächen umrahmt wird. Der Weg führt steinig und steil bergauf vorbei an Kreuzwegstationen bis zur Laurentiuskirche, eine der ältesten Kirchen Tirols. Von hier geht es weiter über einen Waldsteig bis zum Wetterkreuz. Der beeindruckende Blick ins Gurgltal und den gegenüberliegenden Tschirgant lädt auf eine Rast ein. Den Forstweg folgen bis Sie die Hahntennjochstraße queren. Nun gelangen Sie zu einem verträumten See, den Starkenberger See. An diesem vorbei durch die Kastanienallee zum Schloss Starkenberg. Dort dem asphaltierten Weg bis zum heutigen Ziel , der Pfarrkirche Tarrenz folgen.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.