Fischen

Angelmöglichkeiten in Tirol

Die Angel auswerfen

Die Gewässer der Ferienregion Imst sind sehr fischreich, was bereits im Mittelalter von den Tiroler Landesfürsten und der kaiserlichen Familie geschätzt wurde. 

Im Brenjursee und dem Nassereither See, aber auch in anderen Seen und Gebirgsbächen darf gefischt werden. Nähere Informationen über Fischereikarten erhalten Sie in den Infobüros der Ferienregion.

  • Brenjursee:
    März bis Ende Mai: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Juni bis Ende August: 7.00 bis 21.00 Uhr
    September: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Oktober bis Saisonsende: 7.00 bis 19.00 Uhr
    Karten direkt am See, Tageskarte € 25,00
    Info: Tel. +43 664 6451922
    brenjurseetarrenz@gmail.com
    www.brenjursee.at

  • Nassereither See:
    ab 1. April 2019, täglich 08.00 - 19.00 Uhr (an Feiertagen geöffnet)
    Tageskarte Erwachsene € 23,- (2 kg Fisch frei)
    Feierabendkarte (ab 15.00 Uhr) und Kinder- und Jugendkarte € 12,- (1 kg Fisch frei),
    jedes weitere Kilogramm € 9,-
    Info: Herr Muhamed, Tel. +43 664 5968271

    Mit Urlaub(s)pass € 5,- Preisnachlass auf den Tagespreis