Tarrenzer Fasnacht

Kultur in den Alpen

Fasnacht in Tirol

30. Jänner 2022

Tausende Besucher strömen an diesem Tag in die Gurgltal-Gemeinde, um dem ursprünglichen Spektakel beizuwohnen. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei das Maskenpaar Roller und Schaller, das den Kampf zwischen Winter und Frühling symbolisiert und um das sich der berühmte „Kroas“ bildet. 

Wilde Hexen, Bären, Waldmandln, Geigenmaler und viele andere Gruppen machen das bunte Ensemble komplett. Bereits beim Aufzug vom Hotel Lamm zur Feuerwehrhalle stehen ab 10 Uhr die prunkvoll gestalteten Fasnachtswägen im Mittelpunkt. Um 12 Uhr beginnt dann der geregelte Umzug durch das Dorf, bei dem Zaungäste aus Nah und Fern mit großen Augen Spalier stehen.

Programm

  • ab 10.00 Uhr Aufzug
    ab 12.00 Uhr Umzug
    Ende "Zsammschalle" 18.00 Uhr

  • Mehr zur Tarrenzer Fasnacht auf fasnacht-tarrenz.at

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.