Almzoo

Tierisch gute Aussichten

Almzoo: der Familienmagnet

Tiere streicheln und sie in ihrer natürlichen Umgebung und beim Klettern auf Felsblöcken beobachten: der Almzoo ist der neue Magnet für Familien in Imst. Lernen Sie unsere lebhafte Zwergschafherde mit ihren Miniaturlämmern und die Gebirgsziegen kennen. Unsere Maskottchen, die Schafe Wolly und Tolly, begleiten die Besucher von Gehege zu Gehege.

Leicht erreichbar! Erreichbar ist der neue Almzoo einfach über das bestehende Wanderwegenetz ab der Mittelstation der Imster Bergbahnen oder über den Opferstockweg. Durch die rund um das Gehege verlaufende Überführung ist sichergestellt, dass auch kleine Kinder die artgerecht angelegten Gehege voll miterleben können.

Die wunderschöne alpine Landschaft des Muttekopfgebietes ringsum lockt mit vielen weiteren Höhepunkten rund um die Imster Bergbahnen: den leichtgängigen Wanderwegen für die ganze Familie, dem Alpine Coaster (längste Alpen-Achterbahn der Welt) an der Mittelstation oder dem Family Park an der Talstation mit der Mehrfeld-Bungee-Trampolinanlage. Nicht versäumen sollten Sie auch eine Einkehr in einer der urigen Hütten.

LatschenhütteMuttekopfhütte oder Untermarkter Alm tischen Köstlichkeiten wie Schmalzbrote, Speck- und Kaspressknödel, Hüttenschmarrn, Marillenknödel oder hausgemachten Apfelstrudel auf. 

Der Eintritt ist kostenlos! Geöffnet von 1. Juni bis 04. Oktober 2020, Montag bis Sonntag, ganztags!

Mutter mit Tochter in den Armen die einen Esel anschaut

Video Almzoo

Spaß für die ganze Familie

Almzoo Wolly & Tolly

Kontaktieren Sie uns