Kohlstattsee

Auf einen Blick

  • Start: Sinneswaldrast
  • Ziel: Kohlstattsee
  • mittel
  • 6,50 km
  • 314 m
  • 1500 m
  • 40 / 100

Eine Wanderung von der Jausenstation Sinneswaldrast zum Kohlstattsee verspricht ein unvergessliches Abenteuer inmitten der Natur. Los geht's entlang eines Kreuzweges durch den dichten Wald. Die hohen Bäume bilden ein schützendes Dach über dir, während du den Weg durch diesen mystischen Wald einschlägst. Die Stimmung ist still und nachdenklich, und die Stationen des Kreuzweges laden dich dazu ein, innezuhalten und über die spirituelle Bedeutung dieses Ortes nachzudenken. Nachdem du den Kreuzweg durchquert hast, führt dich der Weg weiter entlang eines breiten Steiges durch lichten Wald. Immer wieder triffst du auf Lichtungen, die dir einen beeindruckenden Blick auf die Landschaft bietet. Schließlich erreichst du den wildromantischen Kohlstattsee, der eingebettet zwischen Schilf liegt. Das glitzernde Wasser spiegelt den Himmel wider, und die umliegende Natur strahlt eine unberührte Schönheit aus. Es ist ein Ort der Ruhe und des Friedens, an dem du die Möglichkeit hast, dich in der Natur zu entspannen und die Schönheit des Augenblicks zu genießen. Auf dem Rückweg führt dich der Pfad über die kleine Waldfahrtskirche Sinnesbrunn, die wie ein verborgener Schatz inmitten der Natur liegt. Die Kirche strahlt eine besondere Aura der Spiritualität aus, und ihr Besuch lädt dich dazu ein, innezuhalten und dich mit deiner inneren Ruhe zu verbinden.
 

Allgemeine Informationen

Tour-Schwierigkeit
  • medium
Ausrüstung

gutes Schuhwerk, genügend Flüssigkeit

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.