Jakobsweg Anschlussweg: Stams - Nassereith

Auf einen Blick

  • Start: Stams
  • Ziel: Nassereith
  • sehr leicht
  • 17,90 km
  • 5 Std. 30 Min.
  • 527 m
  • 1149 m

Beste Jahreszeit

Startpunkt: Stams:  Länge: 17,9 km - Zeitbedarf: 5 - 6 h Höhenmeter Aufstieg: 527m- Höhenmeter Abstieg: 343hm Max. Höhe: 1149m.ü.M. Vom Stift Stams westlich durch den Stamser Eichenwald, vorbei am Sportplatz und weiter Richtung Staudach. ACHTUNG: hier trennen sich die Wege Jakobsweg Tirol und Tirol/Allgäu. Nach der Brücke im Ortsteil Staudach nördlich Richtung MötzBahnhof mit Bahn-Unterführung. Weiter über die Innbrücke ins Dorfzentrum von Mötz mit Floriansbrunnen und Pfarrkirche Maria Schnee im barocken Bau. Hinter dem Brunnen folgt man dem bezeichneten Weg bis zum Ende der Königsgasse und wandert auf dem teils schmalen, steilen Klammweg hinauf zum etwa 25 Meter hohen Wasserfall und weiter aufs Mieminger Sonnenplateau nach Obsteig. Burg Klamm (13. Jh.) ist in Privatbesitz. Von der Obsteiger Pfarrkirche St. Joseph (Fertigstellung 1780) geht's dann Weiter bis zum Gemeindehaus - Weisland - Nassereith Zentrum. Weitere Informationen und Details finden Sie unter http://www.jakobsweg-tirol.net/

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.