Imster Höhenweg (Nr. 622)

Auf einen Blick

  • mittel
  • 13,00 km
  • 9 Std.
  • 1782 m
  • 2557 m

Beste Jahreszeit

Der Imster Höhenweg ist eine sehr lange Gratüberschreitung die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Vom Parkplatz in Hoch-Imst in Richtung „Laggers, 622“, an den hinteren Parkplätzen vorbei bis zur Wildfütterung gehen. Hier über den Schinderbach weiterlaufen und dem Wanderweg stets in Richtung „Laggers“ folgen. Später führt der Steig sehr steil in Serpentinen hinauf zum Gipfel des Laggers. Hier beginnt der Imster Höhenweg, der meist auf der Südwestseite vom Grat, bergauf zum Ödkarlekopf und weiter zum Pleiskopf führt. Zuerst muss man allerdings auf Grashängen steil bergab zum tiefsten Punkt des Grates. Der gesamte Weg ist markiert, ausgesetzt und erfordert klettertechnisches Können. Vom Pleiskopf weiter in nordwestlicher Richtung, bis unterhalb des Rotkopf gehen. Jetzt nach rechts in Richtung „Muttekopfhütte“, über das Felsband und Felsstufen (teilweise seilversichert) in das Seebrigkar absteigen. Unterhalb der „Blauen Köpfe“ dem Weg in Richtung „Muttekopfhütte“ weiter bergab bis zur Hütte folgen. Von dort über den Drischlsteig (seilversichert) bergauf zurück zur Bergstation Alpjoch gehen und mit der Bahn bergab fahren. ACHTUNG: Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Imster Bergbahnen.  Einkehrmöglichkeiten: Muttekopfhütte Highlights: Ruhegebiet Muttekopf, Wasserfall, Aussichtsplattform Adlerhorst, Panoramaterrasse SunOrama Weitere Informationen zur Tour (ausführliche Wegbeschreibung mit Wegpunkten, weitere Infos, Fotos, Landkarte) finden Sie auch im Wanderführer „Wanderführer Ferienregion Imst“ (Tour Nr. 27) vom AM-BERG Verlag  

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.