Abschnitt 5 (Imst - Imsterberg)

Auf einen Blick

  • Start: Hoch-Imst
  • Ziel: Gemeindeamt Imsterberg
  • sehr leicht
  • 10,40 km
  • 3 Std.
  • 308 m
  • 1043 m

Beste Jahreszeit

Von Hoch-Imst aus windet sich die Strecke durch den lichten Wald bis zum Ortsteil Gunglgrün. Dabei läuft man auf schönen Waldwegen immer leicht bergab. Hier kann die wunderschöne Aussicht genossen werden. Nachdem Sie die Siedlung erreicht haben folgen Sie dem Straßenverlauf Richtung Waldspielplatz und weiter zur Kapelle Maria Schnee. Nach der Kapelle biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Forstweg bis zur nächsten Kreuzung an der Sie links abbiegen Richtung Gschnallenhöfe und weiter in die Imsterberger Au. Im Industriegebiet überqueren Sie die Brücke über den Inn und folgen dem Straßenverlauf Richtung TIWAG (Tiroler Wasserkraft) Kraftwerk. Vor dem Werksgelände biegen Sie rechts ab und spazieren Richtung Imsterberg.  Relive-Video: https://www.relive.cc/view/g26601998061

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen