fasnacht_tarrenz (5).jpg

Am Sonntag, den 29. Jänner 2017, findet nach 4 Jahren wieder die Tarrenzer Fasnacht statt. Die zentralen Figuren der Fasnacht in Tarrenz sind das Maskenpaar Roller und Schaller, begleitet werden diese unter anderem von den Hexen, den Bären, der Ochsenmusik, den Sacknern, den Rittern und vielen mehr.

Ein besonderes Highlight sind die sehr aufwändig und detailreich gebauten Fasnachtswägen. Mit dem Bau dieser wird bereits im Herbst begonnen und bis kurz vor der Fasnacht fleißig daran gearbeitet.

Als Alleinstellungsmerkmal gilt das Tarrenzer Fasnachtsbier, dieses wird eigens für die Fasnacht nur alle 4 Jahre von der ortsansässigen Brauerei Starkenberg gebraut.

Die Fasnacht beginnt am Sonntag, den 29. Jänner 2017 um 10:00 Uhr mit dem AUFZUG, dieser führt vom „Hotel zum Lamm“ entlang der Hauptstraße zur Feuerwehrhalle. Um 12:00 Uhr startet der UMZUG von der Feuerwehrhalle entlang der Hauptstraße zurück zum Dorfplatz, dort angekommen findet um ca. 17.00 Uhr der „SCHLUSSKROAS“ statt. Anschließend lässt man den Abend auf den Fasnachtswägen mit dem ein oder anderem Fasnachtsbier ausklingen.