Starkenberger Panoramaweg

Das neue Weitwanderhighlight ab Sommer 2018!

Wie der Name schon vermuten lässt, spielt das Geschlecht der Starkenberger eine wichtige Rolle. Verbindet der Weg doch Schlösser und Burgen der einst so mächtigen wie stolzen Adelsfamilie, die über 400 Jahre eine beherrschende Rolle in Tirol einnahm. Im 12. Jahrhundert erbauten die Starkenberger ihre Stammburg bei Tarrenz.

Der Starkenberger Panoramaweg ist in 7 Teilabschnitte aufgeteilt. Jeder dieser Abschnitte ist für sich etwas ganz Beson­deres. Immer wieder folgen die Wegverläufe historischen Straßen wie der Via Claudia Augusta, der Salzstraße oder dem Jakobs­weg. Ganze 7 Seen und zahlreiche Bachläufe machen diesen Weg auch zu einem erfri­schenden und sehr abwechslungsreichen Erlebnis. Und natürlich säumen Schlösser, Burgen, Ruinen und allerhand historisches Gemäuer den Wegverlauf und machen so im wahrsten Sinne Geschichte „auf Schritt und Tritt" erlebbar.

Was den Weg ausmacht, ist eine faszinierende Abwechslung an Eindrücken und das Naturerleben in seiner ganzen alpinen Vielfalt. Der Weg ist äu­ßerst lebendig und voller Überraschungen. So findet man sich im einen Moment in unberührter Natur wieder, während man wenige Minuten später mitten in einem romantischen Weiler steht, dessen Dorfbrunnen herrlich kühles Trinkwasser spendet. Der Weg führt über offene, sonnige Panoramalagen und durch schattige tiefe Schluchten, durch angenehm kühlende Wälder und verträumte Siedlungen. Immer wieder öffnen sich herrliche Ausblicke ins Tal und auf die umliegenden Berge.

Viele Hotels und Gastbetriebe der Region sind speziell auf die Bedürfnisse der Wanderer eingestellt und freuen sich auf die wandernden Gäste auf den Spuren der Starkenberger.

 

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein.
Bitte geben Sie eine PLZ ein.
Bitte geben Sie einen Ort ein.
Bitte geben Sie eine gültige Emailadresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
* Pflichteinträge

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Herzlichen Dank für Ihre Bestellung und Ihr Interesse an der Ferienregion Imst!

Starkenberger Panoramaweg

Der Routenverlauf des neuen Weitwander-Highlights in der Ferienregion Imst!

Fakten

  • Gesamtlänge: 52 km von der Fernpasshöhe bis Schloss Landeck
  • Höhe: zwischen 800 und 1200 Meter
  • Strecke: 7 Abschnitte / 4 bis 5 Tagesetappen
  • Schwierigkeit: angenehmer und familienfreundlicher Weitwanderweg
  • Höhepunkte:
    Geschichte der Starkenberger
    4 Schlösser und Burgen
    mehrfach historische Straßenverläufe
    8 Seen und Weiher, Bachläufe, Quellen
    spannende Geologie und reiches Bergwesen

Taxi App Tirol

Die TaxiAPP Tirol ermöglicht zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Taxi in der Nähe zu finden...