Advent

Krippen

Das Krippenbauen hat in Tirol eine lange Tradition. In den meisten Haushalten ziert während der Adventszeit eine alpenländische Weihnachtskrippe das traute Heim. In der Ferienregion Imst wird dieses Brauchtum besonders gepflegt.

Programm 2017

  • Krippenpfad in Imst: vom 02.12.2017 bis 06.01.2018. Auf einem Rundgang durch das verschneite Imst führt der Krippenpfad zu ausgewählten Orten und Plätzen, an denen die für ihre Sorgfalt und Liebe bekannten Erbauer älplerischer Weihnachtskrippen die schönsten Beispiele ihrer Kunst unter freiem Himmel präsentieren. Ein einzigartig romantisches Erlebnis bei Einbruch der Dämmerung.
  • Krippenpfad in Nassereith: vom 16.12.2017 bis 27.01.2018, die Eröffnung des Krippenweges findet am 16.12. um 17.00 Uhr vor dem Weihnachtshaus statt.
  • Krippenausstellung in Imst:
    - Ausstellung im Museum im Ballhaus vom 02.12.2017 bis 03.02.2018: prachtvolle historische Weihnachtskrippen mit der Ursulinenkrippe als Höhepunkt
    - Ausstellung der großen orientalischen Krippe von Mitte Dezember bis Ende Jänner 2018 (23.12 und 06.01. geschlossen) in der LLA-Imst, Meranerstraße 6
  • Krippenausstellung im Weihnachtshaus Imst: am 8.12.2017
  • Krippenausstellung in Nassereith: Am 10.12.2017 von 14.00 bis 20.00 Uhr im Gemeindesaal Nassereith
  • Krippenausstellung in Tarrenz: am 02.12.2017 von 17.00 bis 20.00 Uhr und am 03.12.2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr im Mehrzwecksaal

Adventangebote

Preis pro Person ab€ 158,-

Advent in Tirol

Stimmungsvolle Winterabende im Herz der Alpen - herzlich Willkommen in der Ferienregion Imst...