skip to main content

Wandern & Bergsteigen

in der Ferienregion Imst

Den Tiroler Bergsommer auf Schritt und Tritt zu erobern, davon träumen Alpinisten und Gipfelstürmer ebenso wie Familienurlauber und Genusswanderer in Tirol.

Wanderung

Aufgrund schwerer Unwetter sind einige unserer Wanderwege teilweise stark beschädigt worden. Wir informieren und beraten Sie gerne persönlich in unseren Infobüros!

Hier der aktuelle Überblick:

Begehbar sind:

-       Latschenhütte

-       Drischlsteig

-       Untermarkter Alm – Latschenhütte

-       Obermarkter Alm bzw. Latschenhütte zur Muttekopfhütte

-       2. Sektion Imster Bergbahnen

-       Das Hahntennjoch ist wieder geöffnet!

Folgende Wege sind gesperrt:

-       Rosengartenschlucht

-       Plattigsteig

-       Verbindung Hoch-Imst zum Linserhof


Gegen Frischluft- und Bewegungshunger im Aktivurlaub in den Alpen hat die Ferienregion Imst natürlich immer ein Rezept: das rund 360 km lange Wanderwegenetz durch Wiesen, Wälder, Moor-, Ruhe- und Landschaftsschutzgebiete hinauf zu traditionellen Almen Tirol's und in felsige Höhen.
Motivierend immer im Blickfeld beim Wandern in Imst: ein unbeschreibliches Panorama.
  • Rast nach einer Wanderung im Muttekopfgebiet
  • Wandern in der Ferienregion Imst
  • Wanderurlaub in der Ferienregion Imst
  • Imst Tourismus
  • Wandern
  • Abendstimmung nach einer Wanderung
Downloads

Einkaufswagen

1 Artikel im Einkaufswagen
Gesamtpreis € 1,00
Einkaufswagen anzeigen
powered by  Urlaub in den Alpen: Österreich, Schweiz, Italien, Deutschland – www.tiscover.com
  • Suchen & Buchen
  • Anfragen Hier unverbindlich Unterkünfte aller Kategorien
loading
Header verkleinern Header vergrößern