skip to main content

Roppen

Idyll mit vielfältigem Gesicht

Ortsansicht von Roppen im Sommer

An der Pforte zum Ötztal in Roppen in Tirol halten Rad- und Wanderwege in Imst, Rafting- und Kajaktouren sowie Kneippen im Römerbadl Outdoor-Fanatiker stets in Fluss. Echte Naturfreunde wollen’s wissen: Ein Rundweg zu den bizarren Erdpyramiden erklärt die Laune der Natur mit geologischen Fakten, während der Geoweg Roppen auf Schautafeln den gewaltigen Felssturz vom Tschirgant bebildert.

Wasserratten erleben beim Rafting von Imst durch die Innschlucht den spritzigen Spaßfaktor von wildem Wasser hautnah. Adrenalinschübe in XXL-Format im Aktivurlaub in Tirol liefert auch die ultimative Outdoor-Spielwiese AREA 47: Nach heißer Action bei Klettern, Funsport, Rafting und Canyoning in Österreich erfrischt einer der besten Badeseen in Tirol mit Rutschen, Sprungturm und Schanzen, bevor internationale Top-Acts bei den Events der Ferienregion Imst die Eventhalle rocken.

  • Ortsansicht von Roppen im Sommer
  • Ortsansicht von Roppen im Sommer
  • Ortsansicht von Roppen im Sommer
Das sollte man in Roppen gesehen haben:
    • Die "Lahntürme" genannten Verwitterungsgebilder bei der Roppener Innschlucht sind Erdpyramiden, die in Tirol äußerst selten vorkommen. In Roppen gibt es eine Rundwanderung
    • Der Geoweg Roppen führt vorbei am Bergsturzgebiet des Tschirgant und zeigt wie diese Landschaft bis heute der Kultivierung trotzt
    • Die AREA 47 ist ein Outdoorprojekt der Superlative. Alles was Spaß macht und den Adrenalinspiegel in die Höhe treibt ist hier vorhanden.

Einkaufswagen

1 Artikel im Einkaufswagen
Gesamtpreis € 1,00
Einkaufswagen anzeigen

Imst Tourismus auf...

powered by  Urlaub in den Alpen: Österreich, Schweiz, Italien, Deutschland – www.tiscover.com
  • Suchen & Buchen
  • Anfragen Hier unverbindlich Unterkünfte aller Kategorien
loading
Header verkleinern Header vergrößern