Imster Bergbahnen & Coaster

Hoch-Imst im Sommer

Familien mit Kindern erkunden gerne den Pilzpfad, den Jägersteig oder die Rosengartenschlucht, wo selbst die Kleinsten, von der Natur überwältigt, ins Staunen geraten. Noch mehr zu erleben gibt es bei einer unvergesslichen Fahrt mit dem Alpine Coaster, der längsten Alpen-Achterbahn der Welt, die sich als herrlicher Abschluss einer tollen Wanderung anbietet. Im Zielgebiet des Alpine Coasters, bei der Talstation der Imster Bergbahnen, reiht sich in Albins Spielepark ein Highlight an das nächste: Ein Kinder- sowie ein Bungee-Trampolin, eine Quad-Bahn, ein Trampolin, Schaukeln und das Kinderkarussell machen den Anfang. Segway- und E-Trial-Fahrten runden den abenteuerlichen Tag erlebnisreich ab. Gemütlicher geht es da beim nahegelegenen Naturbadesee Hoch-Imst zu, mit Wasserqualität höchster Güte und weitläufigen Grünflächen – ein perfekter Ort zur Erholung nach ausgedehnten Wanderungen oder an heißen Sommertagen zur Abkühlung. Die Benützung ist kostenlos!

Alpine Coaster

Die längste Alpen-Achterbahn muss man gesehen haben. Rasante Fahrten und jede Menge Spaß...

Imster Bergbahnen im Sommer

Mit den Imster Bergbahnen von Hoch-Imst hinauf zum Alpjoch, Sunorama, Adlerhorst...

Wetter

Do 08.12.2016 7°C
Fr 09.12.2016 7°C
Sa 10.12.2016 7°C
So 11.12.2016 7°C
Mo 12.12.2016 4°C